Berufsbild Tischler

Der Tischler (in Süddeutschland auch Schreiner genannt) ist ein äußerst vielseitiger Beruf. Er ...

… kennt unterschiedliche Holzarten und deren Eigenschaften.
… entwirft und baut Möbel nach eigenen Ideen.
… fertigt Skizzen und Zeichnungen an.
… wählt Hölzer und Werkstoffe nach deren Zweck aus.
… verarbeitet Furniere (dünne Holzblätter).
… bedient und wartet Maschinen zum Hobeln, Sägen, Fräsen und Schleifen.
… montiert Beschläge.
… veredelt Oberflächen.
… baut z.B. Türen, Fenster und Küchen ein.
… restauriert alte Möbel.
 

Schreiner sollten…

… handwerklich geschickt sein.
… Spaß am Gestalten, Rechnen und Zeichnen haben.
… gerne mit natürlichen Materialien arbeiten.
 

Besonders gut am Schreiner ist, …

…, dass er sein Produkt sieht.
…, dass er die Möglichkeit hat, kreativ nach seinen eigenen Ideen zu arbeiten.
…, dass er immer wieder andere Werkstücke herstellt.
…, dass er immer wieder neue Probleme lösen muss.
 

Aufstiegsmöglichkeiten

Nach meist mehrjähriger Berufserfahrung:
  • Tischlermeister/-in
  • Industriemeister/-in der Fachrichtung Holzbearbeitung
  • Techniker/-in der Fachrichtung Holztechnik
  • Dipl. Ingenieur/-in Holztechnik
  • Innenarchitekt/-in
  • Berufsschullehrer/-in

zurück zur Übersicht

Drucken E-Mail

thumb-schulmagazinlogo-fachabiLogo RfM

logo-schule-ohne-rassismus
logo-baum
logo-denkmal-aktiv
logo-quali-verst
logo-neumarkt